Süsse Verlockung

schöne Locken

Starauftritt für wallende Mähnen und springende Locken: Der neue Trend zu exzessiven Wellen bringt Bewegung auf müde Häupter und wickelt auch die DIVA um den kleinen Finger.

Fotos Monika Robl Produktion & Styling Anais Horn Redaktion Lucie Knapp Model Katiusha Feofanova – Iconic Management Haare Kazue Deki – Calliste Agency Paris Make-Up Katja Wilhelmus – Close Up Milano Foto-Assistenz Nikos Kontzialis Studio Daguerre, Paris

CURLING ME SOFTLY. Lauryn Hill lässt grüßen: Die eng am Kopf liegenden Korkenzieherlocken erinnern an den frühen Stil der R’n’B Queen. Mit einem dünnen Lockenstab und vielen Haarklammern wird die lange Mähne zur Kurzhaarfrisur. Passend dazu: die diamantenbesetzten Kreolen aus Weißgold »My Dior« von DIOR JOAILLERIE, dior.com . Sweater von Moschino, Mini-Jumpsuit aus Spitze mit Stehkragen von DIANE VON FURSTENBERG, beides über stylebop.com.

 

ROLLENSPIEL. Für diesen wilden Look wurden die einzelnen Haarsträhnen auf XXL-Haarnadeln gedreht, zwischen die Platten eines Glätteisens geklemmt, ein paar Sekunden lang erhitzt und abschließend mit den Fingern in Form gewuschelt. Ein Hauch Trockenshampoo oder ein Spritzer Salzwasserspray verstärken den Out-of-Bed-Effekt. Langes Spitzenkleid von SELF-PORTRAIT und Hoodie von MOSCHINO, beides über stylebop.com. Sneakers von NIKE, nike.com und Triple-Ring von AURÉLIE BIEDERMANN, über stylebop.com

SPRUNGHAFT. Schulmädchenattitüde trifft auf sportliche Gelassenheit: Für diesen Look wird das gesamte Haar mittels Lockenstab eingedreht. Leavein-Conditioner schützt dabei vor Hitze und sorgt für Sprungkraft. Die Strähnen werden am Oberkopf leicht antoupiert, zu einem texturierten französischen Halbzopf geflochten und am Hinterkopf festgesteckt. Die untere Haarhälfte fällt locker nach unten. Gemusterter Pullover von RANI BAGERIA, ranibageria.com, Leder-Top mit Lochnieten von MALAIKA RAISS ,malaikaraiss.com.

TOL(L)ERANT. Von tollen Locken zur Lockentolle: Das Haar wird im Nacken hochgenommen und am Oberkopf zu einer lockeren Rolle eingedreht. Die seitlichen Partien anschließend dazugenommen und am Ansatz gut festgeklammert. Die losen Haarenden werden locker drüberdrapiert und schräg über die Stirn fallen gelassen. Mit Haarspray fixiert, et voilà! Langes Kleid aus Tüll und Spitze von SELF-PORTRAIT, hellgrauer Sweater mit Stehkragen von ISABEL MARANT ETOILE, beides über stylebop. com. Ohrring von &OTHER STORIES, stories.com.

WELLENLÄNGE. Hommage an die dauergewellten Popstars der 80er: Kylie Minogue, Cher und Mariah Carey rockten die Bühnen mit voluminösen Lockenmähnen. Zum Signature-Style gehören der tiefe Seitenscheitel und die große Ansatzwelle über der Stirn, die ebenso wie die damaligen Beauty-Must-haves, also grobzinkige Kämme und Lockenschaum, ein fulminantes Comeback erleben. Seidenbluse mit Print von SANDRO, sandro-paris.com, Sweater-Kleid von KENZO, über stylebop.com. Armspange von & OTHER STORIES, stories.com.