3 Fragen an… Anelia Peschev

by divaonline-admin

Designerin Anelia Peschev schlägt mit ihrer Mode eine Brücke zwischen Sofia und Wien

other sexual disorders.Interactions – CYP3A4 is indicated as the main isoenzyme involved in sildenafil metabolism; consequently, inhibitors of this isoenzymes may reduce sildenafil clearance. cialis.

. Einmal mehr beweist sie dies mit ihrer neuen Kollektion »Back to the roots«.

Modedesignerin Anelia Peschev lebt und arbeitet in Wien, die ersten Jahre ihrer Kindheit verbrachte sie allerdings in Sofia, Bulgarien: »Dort hat alles angefangen, von dort kommt meine Seele.«

Was steckt hinter Ihrer aktuellen Kollektion? Das Motto lautet »Back to the roots«. Ich kann aus zwei Kulturen schöpfen. Mit meinen Kreationen bilde ich eine Brücke zwischen Bulgarien und Österreich. Beide Länder sind meine Heimat. In Bulgarien bin ich geboren und in Österreich aufgewachsen.

Wer sind Ihre Stilikonen? In meiner Kindheit war das eindeutig meine Mutter. Ich liebe ihren Stil. In meinen Entwürfen spiegelt sich diese Eleganz und Weiblichkeit wider. Die zweite Inspiration waren bulgarische Zarinnen. Heute ist es vor allem die Natur.

Wann kamen Sie das erste Mal mit der Modewelt in Berührung? Als Kind begleitete ich meinen Onkel oft zu Modeschauen, wie etwa zum nationalen bulgarischen Modefestival in Sofia. Er war Model. Das war für mich total aufregend.

Neue Kollektion

Ihre neue Kollektion hat sie mit dem Fotografen Stefan Armbruster in Szene gesetzt: »Es war bereits die dritte Kooperation mit Stefan, ich schätze seine Arbeit sehr. Wir haben in einem Hotel aus den 70er-Jahren in Sofia fotografiert. Die Farben haben perfekt mit meiner Kollektion harmoniert.«

»Ich habe in meiner neuen Kollektion die Farbe Zyklam in Kombination mit Kupfer und Braun verwendet. Lieblingsfarbe? Habe ich keine – oder besser gesagt: Sie ändert sich ständig.«

Ihre Kleider sind bei Steffl The Department Store in Wien und bei Kastner &Öhler in Graz und Innsbruck erhältlich.
aneliapeschev.com

You may also like

Leave a Comment