Best of Home SPA

by divaonline-admin

Der nächste Thermenbesuch liegt noch in weiter Ferne? Um sich den Wunsch nach Wellness in den eigenen vier Wänden zu erfüllen, braucht es nur eine gut riechende Umgebung, verwöhnende Körperpflege und wirkungsvolle DIY-Gesichtsbehandlungen.

Wohltuend: Kräuterbäder

Kräuterbäder wurden schon in der Antike angewendet – bereits damals wussten die Menschen um deren wohltuende Wirkung. Heute setzt man ebenfalls auf die entspannenden und lindernden Effekte solcher Bäder. Ganz einfach und ohne viel Aufwand wird zu Hause mit den duftenden Badezusätzen eine private Wellnessoase geschaffen.


Der Store Herbarium Officinale in Wien verbindet Kräuterkunde mit Lifestyle

lack of contraindications and cost. The disadvantages of what is cialis corporal smooth muscle..

. Von schönen Blüten und Blättern wie HIER im DIVA- Fotoshooting  über frische Superfoodriegel und köstlichen Chaga-Latte -ein Getreidekaffee mit Pflanzenmilch und Extrakten aus den Gesundheitspilzen Chaga und Reishi -zum Gleichtrinken oder zum Mitnehmen bis hin zu phytomedizinischen Produkten und Shiatsu-Stunden: Der Concept-Store vereint Kräuterdrogerie mit Gesundheitsbar und Entspannungstreatments. Das Anliegen der Gründer Sophie Huber und Richard Lanczmann ist es, über Heilpflanzen und natürliche Nahrungsergänzungsmittel die Gesundheit zu fördern und zu unterstützen. Ein Team aus Kräuterpädagogen und Gesundheitscoaches berät vor Ort – auch, was Beautyfragen, Libido und Lifestyle betrifft. Adaptogene, also Pflanzenstoffe, die bei Stress helfen, sowie Öle und Pulver für Haar und Haut sind genauso Teil des Konzepts wie vitalisierende, lustfördernde und entspannende Essenzen.

Für eine wohlige Atmosphäre: Raumdüfte

Gut einheizen, stimmungsvolle Musik auflegen und die Luft mit wunderbaren Raumdüften erfüllen. Kerzen bringen zusätzliche Wärme, während Diffusoren sicherer (weil feuerfrei) sind.

Bestz of SPA Raumduefte

  1. Duftkerze im geschliffenen Glas aus der »Royal«-Kollektion der Manufaktur Onno; verschiedene Duftkompositionen, ab € 65,-, meinduft.de.
  2. »Oriental Vetiver Scented Candle« im wiederbefüllbaren Porzellangefäß von Rituals, um € 59,50, über rituals.com.
  3. Verströmt Sandelholznoten: »Totem Cyprium«-Diffusor von Baobab, ab €165,-, baobabcollection.com.

 

Wohltuend: Reichhaltige Körperpflege

Gute, reichhaltige Pflegen haben vor allem im Winter zwei wichtige Aufgaben: Sie stärken die Hautschutzbarriere und unterstützen ein gutes Körpergefühl -sich von Kopf bis Fuß zu spüren und die eigene Haut zu berühren ist durchaus eine Selfcare-Technik!

Best of SPA Körperpflege

  1. Das »Cremebad Winterpflege« mit Hirsemilch, Vanilleextrakt und Cupuaçunussöl schützt die Haut vor dem Austrocknen; um €3,99, kneipp.com.
  2. Chanel widmete dem ikonischen Duft »N° 5« eine eigene Körperpflegelinie: »N° 5 L’Émulsion Corps« mit den Essenzen von Rose und Jasmin, um €56,-, chanel.com.
  3. Mit jedem Geschenkkauf unterstützt The Body Shop den Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser: »Winter Jasmine Body Scrub«, um €20,-, thebodyshop.com.
  4. Pflegeset »The Chance Companion« von Aesop, bestehend aus dem »Resurrection Aromatique Hand Wash« und dem »Rind Concentrate Body Balm«, um € 49,-, aesop.com.

 

Gesichtsbehandlungen für Zuhause

Natürlich können At-Home-Treatments nicht den Besuch beim Profi ersetzen, aber solange das nicht geht – oder als Ergänzung zwischendurch -, lohnt es sich, selbst aktiv zu werden
. Tools helfen dabei. Besonders spannend: Roller und Massagescheiben aus hochwertigem Stein.
Natalie Herzlieb, Gründerin von Clean Beauty Concept, sagt zu ihrer »Gua Sha Bian«-Steinscheibe: »Der Stein enthält über 40 Mineralien und Spurenelemente, die er bei der Massage zusammen mit negativ geladenen Ionen an die Haut abgibt. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut fester, das Gesicht modellierter.«

  1. Klassischer Beautyroller aus Rosenquarz, bei TK Maxx, um €9,99, tkmaxx.at.
  2. Schwarzer »Gua Sha Bian«-Stein aus Meteoritengestein von Clean Beauty Concept, um €79,-, cleanbeautyconcept.com.
  3. Ohne Stein, dafür mit Mikrostrom liefert der »Bear Mini« von Foreo ein richtiges Gesichts-Work-out, das die Kollagen-und Elastinproduktion anregt; um €199,-, foreo.com.

You may also like

1 comment

Julia 19. Februar 2021 - 12:22

Den Bear benutze ich eine Woche und schon jetzt ist meine Haut praller und straffer. Ich bin mehr als zufrieden. Wirklich ein wahnsinnig effektives Gerät!

Reply

Leave a Comment