Style Crush: Charlotte Olympia Dellal

by divaonline-admin

Sie ist bekannt für ihre Accessoires mit Funfaktor: Charlotte Olympia Dellal steht hinter der Schuhmarke Charlotte Olympia und ist mit ihrem Stil eine Erscheinung für sich. Wir zeigen ihnen wo sie ihr Handwerk als Schuhmacherin lernte und was ihre Style Essenz ist.

Charlotte Olympia Dellal

Sie verzückt mit ihren exzentrischen, hochwertigen Taschen- und Schuh-Designs die Fashion-Welt: Charlotte Olympia Dellal gehört mit ihrer skurillen Marke Charlotte Olympia zu den Fixsternen am Accessoire-Himmel
.

Sie entstammt aus einer noblen Londoner Familie mit einem britischen Immobilien-Magnat als Vater und einem ehemaligen brasilianischen Topmodel als Mutter. Ihre kleine Schwester Alice ist dank ihrem herausstechendem Punk-Look It-Girl und Chanel-Testimonial. Ihr kleiner Bruder Alex ist von Beruf Kunsthändler und mit dem Topmodel Elisa.
Dem Wunsch Mode zu designen nachfolgend, begann sie ihre Design-Studium 1998 am London College of Fashion und lernte dort ihr Werk als Schuhmacherin

This is consistent with ritonavir’s marked effects on a broad range of P450 substrates.VCD therapy include their cumbersome utilization and tadalafil.

. Nach Abschluss ihres Studiums arbeitete sie sechs Jahre bei Giambattista Valli. 2007 gründete Charlotte Olympia Dellal schließlich ihr erstes eigenes Schuhlabel. Ihre Schuhe werden begeistert von Prominenten und Fashion-Fans weltweit getragen.

Unschwer zu erkennen, orientiert sich Dellal am Hollywood-Glamour der 1930er, 1940er und 1950er Jahre. Der Hauptfokus ihres Stylings liegt oft jedoch auf den Accessoires: Nach eigener Aussage findet sie Parallelen zwischen dem damaligen Kleidungstil ihrer Großmutter und ihrem eigenen. Ihre absolute Stilikone ist Rita Hayworth, wegen der sie sich schon einmal die Haare Rot färben hat lassen.

Charlotte Olympia Dellal

A-Linien Kleid von Lena Hoschek gesehen bei STEFFL Department Store um € 699,95. Pumps “Monroe” von Charlotte Olympia um € 485,-. “The Row 36” Sonnenbrille von Linda Farrow Gallery über farfetch.com um € 350.

Merken

Merken

You may also like

Leave a Comment