Chloés neue Kreativdirektorin Natacha Ramsay-Levi

by DIVA Redaktion


Natacha Ramsay-Levi mit Brune Buonoman

Natacha Ramsay-Levi mit Brune Buonoman

Frauen an die Macht! Chloés neuer Creative Director ist das Pariser It-Girl Natacha Ramsay-Levi.

2017 ist ein turbulentes Jahr für viele Design-Häuser. Calvin Klein, Lanvin, Dior, Yves Saint Laurent und Givenchy besetzten ihre kreativen Führungskräfte neu
. Nun steht auch die Nachfolgerin von Claure Waight Keller fest

competent veno-occlusive mechanism of the penis.Causes and Risk Factors usa cialis.

. Die noch recht unbekannte Natacha Ramsay-Levi ist vor allem in Paris Partykreisen ein bekanntes Gesicht. Als Design-Director von Louis Vuitton war sie die rechte Hand von Nicolas Ghesquière, von dem sie sich in ihrer neuen Rolle bei Chloé sicher einigen abschauen kann
.

 

I AM VERY HONORED AND HAPPY TO BE APPOINTED CREATIVE DIRECTOR AT @chloe THIS MORNING CAN’T WAIT TO START! I THANK EVERYBODY WHO MADE THIS POSSIBLE 🙏🏼

1,919 Likes, 244 Comments – Natacha Ramsay-Levi (@nramsaylevi) on Instagram: “I AM VERY HONORED AND HAPPY TO BE APPOINTED CREATIVE DIRECTOR AT @chloe THIS MORNING CAN’T WAIT TO…”

Ghesquière und Natacha Ramsay-Levi verbindet eine Partnerschaft über mehr als eine Dekade
. 2002 find sie als seine Praktikatin bei Balenciaga an. Davor studierte sie an der Paris 8 Universität und zählt wie Isabel Marant und Nicole Farhi zu den Alumni des Studio Berçot, einem privaten Modeinstitut in Paris.

Privat ist Natacha Ramsay-Levi mit Fotograf und Purple Magazine Chefredakteur Olivier Zahm liiert, die beiden haben einen 4-Jahre alten Sohn.

Aufmacherfoto: Getty Images

You may also like

Leave a Comment