Der Look von Caroline Issa

by divaonline-admin

Wenn es jemals ein perfektes Vorbild in punkto Style gab, dann Caroline Issa – heute macht sie uns Lust auf Sommer, trägt verspielte Muster und Rüschen mit Selbstverständlichkeit und sieht trotzdem nicht aus wie ein Modepüppchen, sondern eine Frau, die im Leben steht!

Spätberufen, aber umso erfolgreicher

Wenn man Modejournalistin und Teilzeit-Designerin Caroline Issa auf der Straße sieht, dann denkt man, sie wurde als absolute Modeikone geboren – dabei ist ihr Werdegang ein ganz anderer: Mit abgeschlossenem Wirtschaftsstudium hat sie unter anderem für Lebensmittelkonzerne und eine Drogeriekette gearbeitet.

Erst seit 2003 fällt sie als Fashion Director des Magazins “Tank” und durch eine Schuhkollektion mit L.K.Benett ganz plötzlich auf dem Schirm der Fashion-Fans aufgetaucht und sorgt dort für Abwechslung.

Natur pur

Das utlimative Schönheits- und auch Beauty-Geheimnis von Caroline Issa ist wohl ihre Natürlichkeit! Außer gelegentlich rotem Lippenstift, trägt die bald 40-Jährige kaum Make-Up, dafür aber stehts ein strahlendes Lächeln. Großer Pluspunkt auch die unaufgeregte Attitüde mit der sie Mode trägt und nach ihrem Verständnis stylt
. Kein Wunder, dass sie die neue Ikone der sonst so jugendlichen Modeszene geworden ist.

Summer Business

Ihr aktueller Look, hier auf den Straßen von Paris ist eine Ode an den Sommer: Bunt, fröhlich, lebensfro – und trotzdem nicht zu verspielt

• Ejaculation29Sample Sexual History Questions buy tadalafil.

. Das Kleid als absolutes Highlight stammt von Jungdesignerin Eliza Faulkner. Der Schmuck ist reduziert gehalten und wird von der iWatch von Apple bestimmt
. Die Tasche stammt von Nina Ricci und passt perfekt zu Caroline Issas Leben als moderne Geschäftsfrau bei der auch die Mode ihren Platz findet.

  1. Ring von Cadenzza um € 39,- cadenzza.at
  2. Kleid von Eliza Faulkner, P.a.A.,- bei elizafaulkner.com
  3. Uhr von Apple um € 799,- bei apple.com
  4. Tasche von Nina Ricci um € 549,- bei stylebop.com
  5. Schuhe von Rag & Bone, € 355,- bei rag-bone.com

You may also like