Der Parka als Must-Have im Kleiderschrank

by Andrea Rosu


Was 2015 im Zuge des Utility-Trends erneut die Laufstege der Fashionweeks erobert hat, ist aus dem Kleiderschrank der Fashionistas dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Es gibt kaum ein Herbst-Outfit, dass auf den Parka verzichten kann.

Stand früher Praktikabilität im Vordergrund, ist der Military-Mantel mittlerweile nur noch ein Augenschmaus. Vorzugsweise in Dunkelgrün, Dunkelblau oder Beige passt der Allrounder zu jeder Situation und allem, was man sowieso im Kleiderschrank hat. Also ist er nicht nur die perfekte Übergangsjacke für alle Jahreszeiten, sondern auch für alle Situationen die der Herbst bringt.  Jeans und T-Shirt sind in Kombination mit einem Parka das perfekte Festivaloutfit, mit Pulli und Schal die perfekte Übergangskombi und sogar mit Kleid bringt der Parka eine unbeschwerte Lässigkeit ins Outfit

– consider increased risk of haematomaThe company has committed itself, within the agreed timeframe, to conduct in vitro interaction studies with these medicinal products. tadalafil.

.

Was Influencer und Fashionistas wie Sienna Miller oder Chiara Ferragni im letzten Herbst mit knallbuntem Innenfutter in Szene gesetzt haben, hängt nun in der „downdressed“ Version wieder in den Kleiderschränken. Deckende Farben dominieren und anstatt Neon-Pelz in der Kapuze, ist das Fell nun am gesamten Parka wieerzufinden. Das schützt vor allem dann, wenn der Herbst richtig zuschlägt
. Windböen, Dauerregen und Schneegestöber – zu oft haben sie das wohlbedachte Outfit zerstört. Aber nur weil der Herbst  zuschlägt, bedeutet das nicht zwangsläufig die Abkehr der gewohnten Stilsicherheit. Dazu scheinen  Gummstiefel und Timberlands zwar als klassische Kombination unausweichlich, allerdings sind es dieses Jahr die ledernen Ankle-Boots, die das Parka Outfit perfektionieren. Also gleich zwei Must-Haves, die es sich in diesem Herbst anzulegen gilt, sofern sie nicht schon Einzug im heimischen Kleiderschrank erhalten haben.

It – Piece

Wer den Kauf des Parkas noch nachholen muss, steht dabei allerdings vor der Qual der Wahl. Alle angesagten Labels haben den Parkatrend längst erkannt und führen eine erbitterte Schlacht um das Anorak-Monopol. Für trendbewusste Frauen ist umso wichtiger, sich Kriterien zu überlegen, anhand derer die Wahl getroffen werden soll:

  1. Ist die Marke entscheidend? Und wenn ja, gibt es eine Lieblingsmarke?
  2. Soll das Design eher schlicht gehalten sein und sich dem Ursprungsparka annähern? Das würde zwei große Taschen im Beckenbereich und sonst wenig zusätzliche Verzierung bedeuten.
  3. Welche Textilien sollen verarbeitet werden? Echtfell oder Kunstfell? Synthetische Fütterung oder natürliche Wärme durch Daunen? Bei Parkas mit Daunen und Fell ist das qualitativ hochwertigste Material verarbeitet, welches maximale Winddichte und Wärme garantiert. Auch an den kältesten Tagen. Für wen das zu viel ist, der kann auch auf eine Parkaweste zurückgreifen.
  4. Wie lange soll das It-Piece halten? Da vor allem Parka im Military Style seit den 60’ern nicht aus der Mode gekommen sind, dürfte es sich lohnen für ein solches Stück tiefer in die Tasche zu greifen. Und der Herbst kommt – so oder so.

Falls man auf keiner dieser Fragen eine Antwort findet, empfehlen wir das Video darunter mit den neuesten Parkatrends im Herbst 2017, oder du holst dir HIER einige Inspritationen von Woolrich mit denen man sicherlich seinem Traumparka einen Schritt näher kommt.

 

TIPP: W’S MILITARY PARKA NEW FUR

woolrich

Der Parka im Military-Stil mit hohem Kragen, weiblicher Silhouette, Aufnähern an den Schultern, Falte hinten, sowie regulierbaren Kordelzügen an Taille und Kapuze ist als „easy chic“ Womenswear für einen urbanen, immer anspruchsvollen Kleiderschrank gedacht.

Hergestellt aus „Shape-Memory-Material” das selbst dann in seine ursprüngliche Form zurückkehrt, wenn es zusammengeknautscht wurde. Zwei-Wege-Reißverschluss und verdeckte Druckknöpfe, extragroße aufgenähte Taschen sowie blauer Fuchsfellbesatz innen an der Öffnung vorne und an der Kapuze. Warm, wasserabweisend und Entendaunenfüllung 90/10.

Der W’S MILITARY PARKA NEW FUR repräsentiert somit die dynamische Haltung und wesentliche Ästhetik der Marke, die in der Lage ist, die unterschiedlichen Bedürfnisse der Frauen während der Saison zu erfüllen
.

Jetzt shoppen!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You may also like

Leave a Comment