Die schlimmsten Partnerlooks der Geschichte

by DIVA Redaktion

Matchy Outfits sind oft ein Problem. Wenn Pärchen es noch weiter treiben und nicht nur sich, sondern auch den Partner passend aufeinander abgestimmt einkleiden, wird es kitschig. Hier die schlimmsten Partnerlooks der Geschichte!

Im August 2004 kleideten sich Beyoncé und Jay Z ein Spürchen zu ähnlich: Das güldene Kleid passt zu seiner Krawatte, der Hut zur Haarfarbe. (Photo by Frank Micelotta/Getty Images)

Ende der 90er traten Victoria und David Beckhem ständig im Partnerlook auf – am besten blieben wahrscheinlich die schwarzen Lederjumpsuits im Gedächtnis. Doch Lowlight waren diese weißen Outfits bei den MTV Movie Awards 2003.
(Photo by Kevin Mazur/WireImage)

P. Diddy und Jennifer Lopez haben ein Faible für schwarze Leder-Bottoms.
(Photo by Jeff Kravitz/FilmMagic, Inc)

Tom Cruise und Katie Holmes mögens einfach: Denim, Denim, Denim. Aber bloß nicht auffallen! (Photo by Francois Durand/Getty Images)

Jedes Outfit für sich gesehen, ist perfekt
. Doch die perfekte Abstimmung zwischen Justin Timberlake und Jessica Biel ist eine Spur zu viel des Guten! (Photo by Steven Lawton/FilmMagic)

Auch Gwyneth Paltrow und Brad Pitt gaben sich in der Öffentlichkeit als das perfekte Paark, inkl

Relaxation of corporal smooth muscle increases compliance cialis no prescriptiion high (26). The side effects associated with injection therapy.

. perfekt abgestimmten schwarzen Jacken mit stimmigem Revers. (Photo by Kevin Mazur Archive/WireImage)

Courteney Cox und David Arquettemögen Längsstreifen. (Photo by J. Merritt/FilmMagic)

Dieser Tage sind Aaron und Lauren Paul immer für stimmige Outfits zu haben
. Hier beide mit Kapitäns-Kappe. (Photo by Kelly Lee Barrett/Getty Images)

Brad Pitt konnte es nicht lassen. 2001 mit Jennifer Aniston creme in beige.
(Photo by Kevin Winter/Getty Images).

Auf Querstreifen wollten sowohl Resse Witherspoon als auch Ryan Philippe nicht verzichten. (Photo by Steve Eichner/Getty Images)

Das wahrscheinlich berühmteste Pärchen-Outfit der Geschichte.
Britney Spears und Justin Timberlake bei den American Music Awards 2001. (Photo by Frank Trapper/Corbis via Getty Images)


You may also like

Leave a Comment