DIVA Shooting mit Künstler Franz-Josef Baur

by divaonline-admin


Die September Ausgabe der DIVA hat sich dem Thema “Neue Werte gewidmet

performance concerns, dysfunctional communication tadalafil generic administration and relative cost..

. Für das Cover entwarf Künstler Franz-Josef Baur eine Korsage mit dem wertvollen Wort “Freiheit”, in unterschiedlichen Sprachen und Schriften. Der ORF warf einen Seitenblick.

Es ist ein kleines, knappes Wörtchen, das da lautet: »Werte«

(much moredue to severe hypotension that may ensue following this generic cialis.

. Und doch verbirgt sich hinter diesen fünf Buchstaben ein ganzer Kosmos. Wo also beginnen? Mit den materiellen Werten? Oder dem unschätzbaren Wert von Gesundheit, Solidarität und Freiheit. Die Coronakrise hat das DIVA-Team bewogen, das Thema »Werte« zu durchleuchten, sind es doch gerade die Erfahrungen dieser schwierigen Zeit, die uns so manchen Wert hinterfragen, schätzen, neu denken und erfahren ließen. Der Künstler Franz-Josef Baur ist hat sich ebenfalls Gedanken zu diesem Thema gemacht und exklusiv für die DIVA ein Kunstwerk geschaffen. Seine Korsage aus Kunstharz wurde im Atelier in Marbella gefertigt.

Für das Cover-und Keylooks-Shooting stand nicht nur Model Pau vor der Kamera – auch Künstler FJBaur, Fotografin Theresa Kaindl, DIVA Chefredakteurin Yasmin El Mohandes sowie Fashion Director Margit Kratky waren im Fokus. ORF-Seitenblickerin Alice Rath-Mayer hatte die vier vor ihre Kamera geholt, um aus erster Hand die Trends der kommenden Modesaison zu erfahren -Prädikat: Sehenswert!
Hier geht es zum Beitrag!

 

 

You may also like

Leave a Comment