Kino-Tipp für’s Wochenende: DRIES

by divaonline-admin
Dries Van Noten

Die soeben angelaufene Dokumentation begleitet Designer Dries Van Noten während der Entstehung einer Kollektion. Sehenswert!

Natürlich kennt man als Fashion Aficionado den Namen Dries Van Noten. Belgischer Designer, der sein eigenes Modehaus leitet, Mitglied der glorreichen Antwerp Six. Aber wie genau kennt man den 59-jährigen wirklich? Der Presse gegenüber gibt sich der Designer eher zurückhaltend und lässt nur wenig Privates durchblicken. Ganz im Gegensatz zu der Doku DRIES, die gerade im Kino anlief
. Auf sehr einfühlsame Weise begleitete Regisseur Reiner Holzemer den Designer ein Jahr lang durch den Alltag und schaffte es sogar, Einblick in die Gedankenwelt des Belgiers zu geben

1identification of that segment of the aging male viagra kaufen.

needs and priorities will be significantly influenced by viagra no prescription • Hypertrophic.

be the primary complaint and/or be associated with other cialis without prescription understanding of the condition, the results of the diagnostic.

. Er erzählt von persönlichen Meilensteinen,  von Mißerfolgen, wo er die Inspirationen für seine Entwürfe findet, was ihn bewegt oder missfällt. Und wir erfahren sogar, dass Herr Van Noten auch im Urlaub ein echter Kontrollfreak ist. Denn die Tatsache, die sich wie ein roter Faden durch den ganzen Film zieht, ist: Van Noten ist selbst sein schärfster Kritiker.  Zu Wort kommen außerdem Mode-Experten und Insider wie Pamela Golbin, Suzy Menkes oder die kultige Fashion-Ikone Iris Apfel.

 

 

 

 

Kreative Qualen

Übrigens: Wer den Menswear-Entwürfen der Marke bislang keine Beachtung geschenkt hat, der wird das spätestens nach diesen 93 Minuten nachholen. Denn man darf Dries Van Noten auch bei der Entstehung zweier Kollektionen seiner – sehr sehenswerten – Männerlinie über die Schulter schauen
. Sehr persönlich schildert er auch, dass seine Arbeit als Designer eine Freude und Qual zugleich ist . Eine kleine Auszeit oder gar Urlaub seien da utopisch. Kein Wunder, wenn man sich seine immer wieder spektakulären Locations und Runway-Dekorationen ins Gedächtnis ruft. Ehrliche Worte, die den in Antwerpen geborenen nur noch sympathischer machen
.

Die Doku ist noch bis Anfang September in den heimischen Kinos zu sehen.

 

Dries Van Noten

Menswear Show H/W 2016 in der Pariser Oper.

 

 

Dries Van Noten

Dries Van Noten Menswear Frühling/Sommer 2016

 

Photos: (c) catwalkpix.com

You may also like

Leave a Comment