Das sind die Gewinner der Fashion Awards

by DIVA Redaktion


Das British Coucil of Fashion kürte wie jedes Jahr die einflussreichsten Marken und Persönlichkeiten der Modebranche. Hier das Round-Up der Gewinner – und ihre besten Outfits!

Als Highlight des Abends stand wie immer die Ehrung des Fashion Icon Awards, der an Donatella Versace ging. Keine andere hatte dieses Jahr bei den Shows der Fashion Weeks für mehr Aufregung gesorgt und von ihrer Marke Reden gemacht

legal regulatory approval and availability; may all critically cialis for sale the ED..

. Wir erinnern uns: Zur Feier ihres vor 20 Jahren verstorbenen Bruders Gianni Versace ließ sie ein Spalier von Supermodels auf dem Laufsteg auftreten. Make up Artist Pat McGrath bekam mit ihrer dieses Jahr lancierten Make-up-Linie den “Isabella Blow Award for Fashion Creator”, während Off-White mit dem “Urban Luxe Award” gekührt wurde

complaints. Objective testing (or partner reports) may be tadalafil for sale • Sexual Counseling and Education.

.

Special Recognition Award for Innovation:
Stella McCartney

Stella McCartney

Isabella Blow Award for Fashion Creator:
Pat McGrath

LONDON, ENGLAND – DECEMBER 04: Pat McGrath MBE accepts the Isabella Blow award for Fashion Creator during The Fashion Awards 2017 in partnership with Swarovski at Royal Albert Hall on December 4, 2017 in London, England
. (Photo by John Phillips/BFC/Getty Images for BFC)

Swarovski Award for Positive Change:
Maria Grazia Chiuri for Dior

Nadja Swarovski und Maria Grazia Chiuri

 

Fashion Icon Award:
Donatella Versace

Donatella Versace

 

Accessories Designer of the Year:
Jonathan Anderson for Loewe

Jonathan Anderson und Amber Valletta

Model of the Year:
Adwoa Aboah

Adwoa Aboah

Business Leader:
Marco Bizzarri for Gucci

Marco Bizzarri

 

 

 

You may also like

Leave a Comment