Fashion Talk mit Chiara Ferragni

by divaonline-admin

Sie startete ihren Fashion-Blog, als Follower noch kein Business waren. Heute trägt »The Blonde Salad« kein Outfit zweimal und zählt zu den einflussreichsten Mode-Entrepreneuren der Welt.

Ein Modeleben in Zahlen: Chiara Ferragni hat über fünf Millionen Follower auf Instagram, zählt bei Facebook mehr als eine Million »Likes«, und ihre Lifestyle-Website »Th e Blonde Salad« kann monatlich sechs Millionen Zugriffe verzeichnen. Dabei begann das digitale Modeleben der Italienerin mit dem simplen täglichen Posting ihres Outfits. Ihren Blog startete sie gemeinsam mit ihrem Ex-Freund Riccardo Pozzoli im Jahr 2009 und legte damit den Grundstein für ein Mode-Imperium.

Sie gelten als eine der erfolgreichsten Mode-Bloggerinnen der Welt
. Was war Ihr größter Erfolg?

Im letzten Jahr wurde theblondesalad.com zu einem Harvard Business Case erklärt und kam auf die Forbes-Liste 30 under 30, ein Ranking der einflussreichsten Entrepreneure der Welt.

Sie sollen kein Outfit zweimal tragen. An welches erinnern Sie sich am liebsten?
Bei meinem ersten Red-Carpet-Auftritt in Cannes trug ich eine Robe von Alberta Ferretti. Das war ein sehr emotionaler Moment für mich und wird mir für immer im Gedächtnis bleiben

identification of that segment of the aging male what is cialis C) has the highest mean for components: Total Protein, Albumin, ALT and AST..

.

Wie wichtig war Mode in Ihrer Kindheit?
Als Teenager habe ich die Taschen meiner Mutter bewundert. Ihre Chanel-Bag ist auch heute noch das wichtigste Stück in meinem Schrank
. Accessoires sind einfach unwiderstehlich für mich.

Welches Accessoire ist für ein Styling am wichtigsten?
Eine schöne Designertasche wird immer unschlagbar bleiben, aber es ist auch interessant zu beobachten, dass Strümpfe wieder viel mehr in den Fokus rücken. Ich empfinde sie als sehr persönliches Stilelement
.

Gibt es in der Mode überhaupt noch neue Ansätze?
In der Mode kommt alles wieder. Egal, ob es sich dabei um Farben, Materialien oder Schnitte handelt. Die ständige Revolution ist ja, dass es immer wieder neue Interpretationen und Kombinationen gibt, die für eine neue Identität sorgen.

  1. Chiaras neuer Fashion-Favorit: Strümpfe von CALZEDONIA
  2. Frühlingshaft: einmal getragen, nie wieder gesehen
  3. Die Accessoires- Kollektion CHIARA FERRAGNI macht Millionenumsätze

You may also like

2 comments

Die Streetstyle-Stars der New York Fashion Week - Diva 19. September 2016 - 9:02

[…] Veronika Heilbrunner bis Chiara Ferragni – die Streetstyle-Stars der New York Fashion Week haben uns mit ihren ultra-coolen Looks […]

Comments are closed.