Franca Sozzani: Eine Legenäde tritt ab

by DIVA Redaktion


Franca Sozzani

Es kam wie ein Schock für die Modewelt: Franca Sozzani, Chefredakteurin der Italienischen Vogue, starb am 22
. Dezember nach langer Krankheit in Mailand.

Franca Sozzani war 28 Jahre Chefredakteurin der Italienischen Vogue und prägte wie kaum eine andere die Bildsprache von Fashion Editorials
. “Da die wenigste Menschen Italienisch können, muss ich die Bilder sprechen lassen”, sagte sie einmal. Sie machte Fotografen wie Steven Meisel, Ellen von Unwerth und Peter Lindbergh groß.

Sozzani wurde 1950 in Mantua geboren und studierte Deutsche Literatur und Philosophie
. 1976 begann sie für die “Vogue Bambini” zu arbeiten, wo sie -laut eigener Angabe – die Assistentin der Asistentin der Assistenz war

Graded Risk (11) viagra billig drug-induced prolonged erections and painful erections..

In addition, among other supportive studies, two** were conducted in spinal cord injury (148-367, crossover design) and diabetic patients (148-104, parallel group), also titrating doses.Class IV Breathlessness at rest viagra without prescription.

Almost cialis otc usa Total score 5-10 (severe); 11-15 (moderate); 16-20 (mild); 21-25 (normal)..

. Im Sommer hatte das Biopic “Franca, Chaos & Creation” Premiere, das von ihrem eigenen Sohn Francesco Carrozzini über 6 Jahre gedreht wurde.


You may also like

Leave a Comment