Freude und Liebe verschenken – Tipps für ganz persönliche Präsente

by Fabian Zerche

Jedes Jahr kommt mehrfach der Moment, in dem ein passendes Geschenk für eine mehr oder weniger nahestehende Person gefunden werden muss. Sei es der Geburtstag der Freundin, ein besonderes Jubiläum oder schlicht und einfach Weihnachten. Wenn Sie es auch satthaben, immer im letzten Moment gehetzt durch die Geschäfte zu eilen und am Ende dann doch wieder nur die üblichen Standard-Geschenke zu kaufen, dann sollten Sie im Folgenden genau aufpassen. Denn wir möchten Ihnen dabei helfen, Geschenke für ihre Lieben zu finden, die aus der Masse hervorstechen und für immer in guter Erinnerung bleiben.

Verschenken Sie Zeit

Der erste Tipp ist so einfach und dennoch in der Praxis leider nur selten vorzufinden. Schenken Sie ihren Lieben doch einfach ein wenig gemeinsame Zeit. Oftmals ist es, besonders im Erwachsenenalter, schwer, Dinge zu finden, die der andere noch nicht hat und dennoch wertschätzen würde.

Doch mit einer schönen gemeinsamen Aktivität machen Sie mit Sicherheit alle richtig. Dabei muss es auch gar nicht einmal ein teurer Ausflug oder ein Rundflug mit dem Helikopter sein. Auch ein gemeinsamer Abend im Kino, beim Eisessen oder beim Schlittschuhlaufen kann eine unbezahlbare Erinnerung für die Ewigkeit werden.

Zeit ist in unser aller Leben das knappste aller Güter und somit gibt es im Grunde kein einfacheres und zugleich kostbareres Geschenk als dieses.

Geben Sie dem Geschenk eine persönliche Note

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie mit der zu beschenkenden Person ohnehin schon sehr viel Zeit verbringen und ein Geschenk zum Anfassen, zum Beispiel hochwertiger Schmuck besser wäre, dann sollten Sie auch hierbei ein wenig weiter denken.

Verschenken Sie nicht einfach nur eine weitere Kette oder ein weiteres Armband, um die “Pflicht” des Schenkens abhaken zu können, sondern verschenke Sie besser personalisierten Schmuck um Ihrem Geschenk eine individuelle Note zu verleihen.
Dies kann zum Beispiel eine handgefertigte Gravur bei Gravado sein. Hierbei dürfen Sie gerne kreativ sein, denn neben den Klassikern im Bereich Schmuck mit Gravur wie einem Datum oder dem Namen lassen sich auch unterschiedliche Designs oder Logos integrieren.

Ein personalisiertes Schmuckstück wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch noch in vielen Jahren getragen und in Ehren gehalten werden.

Mit Handarbeit zu wundervollen Einzelstücken

Für alle Kreativen und handwerklich geschickten unter Ihnen ist es natürlich auch eine tolle Option, ein Geschenk in Handarbeit selbst zu fertigen. Sei es ein selbst gemaltes Bild, eine getöpferte Vase oder ein gestrickter Pullover, die Möglichkeiten sind ungemein vielseitig.

Ein handgemachtes Geschenk kann aber auch eine Geburtstagskarte sein, die Sie selbst bemalt oder kreativ gestaltet haben. Ganz nach ihren Möglichkeiten können Sie sich hierbei kreativ ausleben und ganz besondere Geschenke erschaffen.
Lassen Sie bei der Planung aber unbedingt die Interessen und Vorlieben der zu beschenkenden Person nicht außen vor. Wenn zum Beispiel bestimmte Farben oder Muster besonders gerne genutzt werden, dann können Sie dies in Ihrer Arbeit mit einfließen lassen.

Allgemein gilt aber: Erlaubt ist, was gefällt. Trauen Sie sich, kreativ zu sein und denken Sie nicht zu lange nach, ob Sie etwas gut genug oder gar “perfekt” machen.

Ein handgefertigtes Geschenk braucht gar nicht perfekt zu sein, sondern soll schlicht und einfach von Herzen kommen!

 

 

 

You may also like

Leave a Comment