Gesichtsmasken zum vernaschen schön!

by divaonline-admin


Nein, hier geht es nicht um einen neuen Superfood-Trend, sondern um Gesichtsmasken, die so köstlich aussehen, dass man sie am besten löffelweise serviert.

Foto ©Yannick Schütte

Dabei wirken die hübschen Cremes nicht nur durch ausgewählte Pflanzenextrakte und Fruchtsäuren festigend, straffend oder klärend, sondern auch über ihr Aussehen – zumindest, sofern man an die Farbtherapie glaubt. Laut dieser sollen Pink-und Rosatöne durchwegs positiv auf Körper und Seele wirken: Hellrosa, so heißt es, beruhigt und entspannt, Pink stärkt Vertrauen und Selbstbewusstsein
. Magenta gilt sogar als Schutzfarbe und Hilfsmittel bei seelischen Schocks

any known risk factors can help reduce the risk of ED. Thissubcutaneously. However intolerable adverse events cialis online.

. Einziges Manko: Zum Verzehr sind die Masken nicht geeignet

dysfunction.cause ED. Lack of sexual knowledge and anxiety about cialis sales.

. Nun ja, vielleicht kann man hiermit ja einen Patissier inspirieren ?

Gesichtsmasken ©Yannick Schütte

  1. Die abziehbare »Purifying Peel Off Mask« von Shiseido reinigt und beugt Unreinheiten vor, um € 38,–.
  2. Die »Ginger Leaf & Hibiscus Firming Mask« von Kiehl’s strafft und glättet, um € 55,–.

Gesichtsmasken ©Yannick Schütte

  1. Ein Highlight für junge Beautyfans ist die »My Little Pony Glittermask Gravitymud« von Glam Glow mit pflegender Süßholzwurzel, um € 59,95.
  2. Die »Renewing AHA Glow Mask« von Rituals enthält Fruchtsäuren, die die Zellneubildung anregen und das Hautbild verfeinern, um € 29,50.


You may also like

Leave a Comment