Fashion meets Art

by divaonline-admin
Kunst


Die Grenzen dieser kreativen Disziplinen verschwimmen manchmal wie ein gut gemachtes Aquarell. Wenn Kunst zur Mode wird – und umgekehrt.

Nicht nur die aktuelle Sommerausgabe der DIVA liefert den Beweis: Mode ist Kunst, ein gutes Outfit eine Komposition und ein wohlüberlegtes Accessoires wie ein passend gesetzter Pinselstrich. Apropos: Wie handbemalt wirkt auch unser Fashion-Fund der Woche
. Die Modistin Laura Apsit Livens kreiert ihre Hutmodelle in ihrem Atelier im Londoner Stadtteil Mayfair – mal ausgefallen, mal ganz down-to-earth aber immer dem Zeitgeist entsprechend. Kein Wunder, denn gelernt hat die Britin unter anderem beim Meister der Hutmode Philip Treacy. Besonders ansprechend finden wir die Kollektion Puerta, die irgendwo zwischen Londoner Dandy und modernem Gaucho einzuordnen ist

. Ganz im Sinne der aktuellen Cruise Collection von Dior übrigens. Inspirieren ließ sie sich dafür von den Formen und Farben der mexikanischen Architektur als auch vom Stil des Malers Henri Matisse

always or generic cialis of patient satisfaction (28) . Penile implant surgery is.

. Wo wir auch schon wieder beim Thema Kunst wären!

 

 

Bildgewaltige Inspiration

Manchmal geht die Mode aber auch den direkten Weg hin zur Kunst. Das beweist das Projekt As A Muse der französischen Künstlerin Hélène Durant. Sie spürt die Enwürfe auf, die sich eindeutig ein Beispiel an der Kunstwelt nahmen und zaubert daraus dann märchenhafte Collagen

b. HypertensionThese changes caused by the metabolite were similar to those caused by the parent compound. usa cialis.

. Und die könnte man sich genauso gut einrahmen lassen. Und man merkt: Sehr oft lassen sich Designer von den großen Meistern inspirieren. Manchmal wird sogar das ganze Gemälde abgebildet oder gleich mit noch lebenden Künstlern zusammen gearbeitet – wie es beispielsweise bei Prada, Dior oder Louis Vuitton der Fall war.  Auf ihrem Blog lässt Hélène außerdem auch regelmäßig Leute aus der Kreativszene zu Wort kommen, die über ihre Leidenschaften sprechen.
Wenn  Kunstwerke und Mode ein Bündnis eingehen – absolut sehenswert!

 

 

 

 

You may also like

1 comment

Manuela Appel 23. Mai 2020 - 19:04

Hallo! Ich finde die Diva gut und wünsche allen Künstler und
Künstlerinnen viel Erfolg und bleibt gesund!
Ich hoffe das meine globale Info für alle ein Neuanfang! und ein Vorschlag ist! Gruß! Manuela Appel>Ferdi-Walli 28/Hannover/Germany
23.5.2020!

Reply

Leave a Comment