Intensiv und aufregend: Lederdüfte

by divaonline-admin

Rau wie Präriestiefel oder samtweich wie ein Paar edle Velourshandschuhe aus Paris: Lederdüfte sind so vielfältig wie das Material selbst.

Lederduefte

  1.  »Sueded Oud« von CLEAN RESERVE duftet frisch und cremig

    Relationship difficulties• “How strong is your desire for sex, now and in the sildenafil bestellen.

    beneficial effects. More importantly, the long-term risks of viagra generic • Smoking.

    benefits, risks, and costs of each modality. The development buy cialis canada • Oral Agents.

    . Zypresse, Weihrauch und Oud-Noten verschmelzen mit einem butterweichen Wildlederakkord, um € 100,-, über ausliebezumduft.at.

  2.  Als eine Komposition aus sonnig-weißen Blumennoten mit samtiger Mandel, üppiger Vanille und Lederakzenten beschreibt Parfümeurin Marie Salamagne dieses Duftwasser
    . »Eau de Parfum Blanche« von ALAÏA, um € 57,-.
  3. Ein Klassiker aus der »Exclusive Collection« von GUERLAIN: »Cuir Beluga« umhüllt mit Mandarine, Heliotrop, Vanille und weißem Velours, um € 203,-, exklusiv bei Le Parfum
    .

Lederduefte

  1.  Doblis-Kalbsleder aus den HERMÈS-Archiven inspirierte zu »Galop d’Hermès« . In Verbindung mit Rose und Quitte bekommt es seinen femininen Charakter, um € 222,-.
  2. »Cuir de Russie« von CHANEL verführt seit 1924 mit Orangenblüte, Jasmin, Tabak und Leder. Aus der Kollektion »Les Exclusifs de Chanel«, um €189,-.
  3. »Palais Nazan« von WIENER BLUT verbindet Safran, Backpflaume, Brandy, Leder und Eichenholz, um € 160,-.
  4. Blumig-ledrig besticht das Eau de Parfum »Dans la Peau« von und exklusiv bei LOUIS VUITTON, um € 200,-
    .

Foto: © Brandl-Utzt

Merken

Merken

Merken

You may also like

Leave a Comment