Me-Time im Wellness-Luxus-Urlaub

by divaonline-admin

So wird das Alleinreisen zu einem Vergnügen: Wer sich ein bisschen Luxus gönnen und richtig entspannen möchte, für den könnte ein luxuriöser Wellness-Urlaub genau das Richtige sein.

Nicht immer muss die Reise dabei gemeinsam mit dem Partner oder mit Freundinnen angetreten werden. Gerade, wer sich selbst etwas Gutes tun möchte und Zeit für sich selbst braucht, kann das Alleinreisen bei einem Wellness-Luxus-Urlaub so richtig genießen. Wir zeigen euch, wie ihr eurem Wellness-Urlaub Entspannung und einen Hauch Luxus verleihen könnt

It is noteworthy that erectile dysfunction might not be the generic cialis (if applicable).

.

Die richtige Unterkunft finden: Luxus pur beim Single-Urlaub

Wenn ihr eure Ich-Zeit mit ein wenig Luxus im Urlaub genießen wollt, sind Familienhotels oder Hotels mit vielen Paaren vermutlich die falsche Wahl. Wer es ruhiger mag, kann stattdessen ein abgelegenes, kleines Hotel mitten in der Natur wählen. Eine andere Möglichkeit sind die sogenannten Single-Urlaube: Aufgrund der immensen Anzahl gut situierter Singles, die unter anderem in Österreich von Anbietern und Veranstaltern umsorgt werden wollen, hat sich die Lage beim Thema allein Verreisen gewandelt. Vor einigen Jahren gab es noch keinen regelrechten Single-Urlaub
. Die Alleinreisenden setzte man gern an den Katzentisch, der vor der Küche, der Toilette oder in einem zugigen Bereich stand. Ihre Zimmer waren klein, aber durch den Einzelzimmerzuschlag teuer und bei Veranstaltungen waren sie zwischen Pärchen und Familien oft das fünfte Rad am Wagen. Das geschiedene Fräulein, der allein reisende Rentner, ihnen wurde das Reisen vergällt, denn sie schienen in einer Welt voller Paare keinen Platz zu haben.

Da die Zahl der Menschen, die ganz auf sich selbst gestellt die Welt entdecken wollen, immer weiter anstieg und nun bei rund 20% der Reisenden liegt, mussten respektable Lösungen her. Der Single Urlaub war geboren. Anfänglich dachte man beim Thema Single-Reisen an eine Art Kuppelshow, denn das Ganze hatte einen etwas anrüchigen Charakter. Es wurde häufig auf eine ausgewogene Anzahl von weiblichen und männlichen Reisenden geachtet und das Thema Partnersuche stand im Vordergrund. Das setzte einen Reisenden natürlich unter Druck.

©pixabay.com / monicore (CC0 1.0)

Im Single-Urlaub kann jeder entscheiden, ob er lieber Kontakte knüpfen oder lieber während entspannter Wellness-Einheiten ganz bei sich und den eigenen Gedanken sein möchte.

 

Nicht alle Alleinreisenden sind jedoch zwanghaft auf der Suche – höchstens auf der Suche nach sich selbst! Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, aufgrund der steigenden Leistungsanforderungen der Gesellschaft einen Urlaub zu verbringen, in dem sie sich mal zur Abwechslung nur Zeit für sich selbst nehmen. Diesem Umstand wird heute Rechnung getragen, denn neue Formen des Urlaubs wurden kreiert. Eines der eindrucksvollsten Beispiele ist AVIVA, das Paradies für Singles
. Das Motto „make friends“ kann vieles, es muss aber nicht. Das Ambiente des modernen Hauses in Oberösterreich profitiert auf vielerlei Weise von der magisch anmutenden Umgebung, in der es sich befindet. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr im Hotel Kontakte knüpfen möchtet oder lieber ganz für euch bleiben und die Ruhe beim Relaxen im Wellness genießen möchtet.

 

Das Mühlviertel in Oberösterreich – so nah und doch eine andere Welt

Warum in die Ferne schweifen? Das Mühlviertel ist eines der vier berühmten, historischen Viertel Oberösterreichs. Die hügelige Landschaft animiert mit einer lebendigen Mischung aus Feldern und Wäldern und hat einige Besonderheiten zu bieten. Derartige naturbelassene Fließgewässer, Bürstlingswiesen und Felsformationen gibt es sonst nirgends zu bestaunen. Die Natur lädt also zum Entspannen und Auftanken ein. Diese Wirkung wird im Haus AVIVA noch um ein Vielfaches verstärkt, denn dieses steht auf einem Kraftplatz. Hier fließt gute Energie, an der die Urlauber sich laben und ihre Batterien befüllen können. Hier könnt ihr also eure Ich-Zeit besonders entspannt und luxuriös genießen.

 

Kommunikationstisch statt Katzentisch

Pärchen und Kinder sind in diesem Haus grundsätzlich nicht erwünscht, sodass der 5. Rad-Faktor gar nicht erst zum Tragen kommt. Doch natürlich können Freunde und Freundinnen miteinander verreisen und werden, wenn sie es wünschen, aus der Lebenswelt AVIVA auf jeden Fall mit neuen Bekanntschaften nach Hause fahren. Das Angebot an Wellness und Sport im AVIVA sucht seinesgleichen, und eine Diva hat jeden Tag von Neuem die Wahl: Sporteln, Verwöhnen lassen, im riesigen Schwimmteich relaxen oder am Kommunikationstisch (von 4 bis 12 Plätzen je Tisch) neue Freunde kennenlernen.

 

Unser Fazit: Einen Versuch ist es wert!

You may also like

Leave a Comment