Warum “Millennial Pink” jetzt überall ist

by divaonline-admin
Millennial Pink


Den Namen sollte man sich merken: Ein kühler Puderton, irgendwo zwischen Pfirsich und Babyrosa strahlt uns derzeit von überall entgegen

be important determinants in defining and diagnosing the tadalafil generic used to support the diagnosis of erectile dysfunction..

. Und weil sich die Trendfarbe bereits seit einigen Jahren hartnäckig hält – egal ob in Interieur, Mode, Kunst oder Lifestyle – bekam sie nun die passende Bezeichnung „Millennial Pink“.

Aber warum ist gerade diese Farbe, die mit Tumblr Pink, Scandi Pink oder Rose Quartz übrigens auch korrekt bezeichnet wäre, gerade so beliebt? Sieht man sich ein wenig um, merkt man schnell, dass der Rosaton vor allem im Zusammenhang mit Social Media sehr beliebt ist

intraurethral therapy and vacuum device therapy. generic cialis Over 70 in vitro and in vivo pharmacodynamic studies have been conducted to demonstrate the selectivity and potency of sildenafil and its main circulating metabolite in animals..

. Egal ob bei gehypten Kosmetiklinien, trendigen Museen oder besonders Instagram-tauglichen Restaurants von New York bis London.

Die meisten Stimmen sagen, die Beliebtheit liegt an dem femininen Touch, der trotzdem nicht zu „girly“ wirkt und deshalb eine neue, sehr toughe Art von Weiblichkeit zeigt. In Zeiten, in denen sich Millennials immer mehr für Themen wie Feminismus, Gender Equality und Androgynität interessieren, klingt das plausibel. Manche sehen dahinter sogar ein politisches Statement. Und wieder andere, nämlich jene, die sich mit Farbenlehre beschäftigen, sehen hinter dem freundlichen und doch kühlen Rosa eine Suche nach mehr Behaglichkeit und Frieden in, von schlechten Schlagzeilen beherrschten Zeiten
. Egal wie man es sieht oder wie man es nennt, Millennial Pink wird uns auch noch in den kommenden Saisonen begegnen, vor allem was die Bereiche Interior und Design angeht
. Schickes Beweismaterial haben wir schon mal gesammelt:

 

 

Millennial Pink

 

 

1. Sessel “Heim” von SITZFELDT. 2. “Stay Daybed” von SÉ COLLECTIONS. 3. “Rotary Tray” von BLOOMINGVILLE. 4. Memory-Kissen von DESIARY.DE. 5
. Sessel “Pocket” von BLA STATION.

 

Natürlich ist Millennial Pink auch in der Modewelt kaum wegzudenken, was sich auch in dieser Saison wieder bestätigte. Von mädchenhaft bis cool war alles dabei, vor allem aber die Kombination mit kräftigem Orange sorgte für einen neuen Twist.

 

 

 

You may also like

Leave a Comment