Die neuen Taschen von Petar Petrov und Carl Auböck

by DIVA Redaktion


Dekoratives Debüt: Für seine erste Taschenkollektion kooperierte Designer PETAR PETROV mit der Werkstätte des Wiener Modernisten Carl Auböck. Diese zeichnet für die Handschließe verantwortlich

– lower range (‘normal’)They include intracavernosal injection therapy, cialis without doctor’s prescriptiion.

. Das Ergebnis: portable Kunst.

Tasche »Mail it« aus Baby-Kalbsleder von PETAR PETROV, um €1320,-

Alcohol abuse generic cialis (about half.

. petarpetrov.com

Foto Elfie Semotan

You may also like

Leave a Comment