Lichtgestalten

DIVA Glamour ©Wolfgang Pohn

Pailletten, Perlen, Bestickungen oder Tüll: Der schöne Schein darf wieder sein -glanzvolle Auftritte im Wechselspiel zwischen Licht und Schatten.

Rauschende Roben können viel mehr als nur Kleider sein: Vom festlichen Evening-Dress über raffinierte Zweiteiler bis hin zum glamourösen Playsuit sorgen opulente Materialien und starke Silhouetten für einprägsame Modemomente. Figurumspielend oder skulptural: Eine sinnliche Schau, den Augenblick zu zelebrieren, kann beginnen!

Styling Valerie Zehethofer Hair and Make-up JODY CUBERLI@PERFECTPROPS Model MOA@LEMANAGEMENT

Bild Oben: Bodenlanger Mantel, mit Flitter besetzt, von Dolce &Gabbana. dolcegabbana.com

Links: Perlenbesticktes Wickelkleid von Anelia Peschev. aneliapeschev.com Ohrschmuck von Versace. versace.co
Rechts: Ärmellose Abendrobe mit Strassdetails von Bugaric. bugaric.com Bestickte Handschuhe von Moulham Obid. moulhamobid.com

Links: Paillettenbestickter Playsuit, Halsschmuck und Two-Tone-Fellboots, alles von Chanel. chanel.com
rechts: Schluppenbluse aus Seide, paillettenbestickter Cardigan und Strumpfhose mit Lurexgarn, alles von Prada. prada.com

 

Links: Anzug aus floralem Jacquard und transparentes Organza-Shirt, beides von Hisu Park. hisupark.com Tüllkragen, als Headpiece getragen, von Susanne Bisovsky Couture. bisovsky.com
Rechts: Robe aus plissiertem Tüll mit herzförmigem Oberteil von Christian Dior. dior.com

Links: Tüll-Cape mit Volants und Latex-Leggings, beides von Moulham Obid. moulhamobid.com
Rechts: Kurze Smokingjacke, Overknee-Strümpfe mit Schmucksteinen und Mary Janes aus Lackleder, alles von Miu Miu. miumiu.com. Mit Federn besetzter Haute-Couture-Rock von Eva Poleschinski. evapoleschinski.at