Sandalen im Höhenrausch

by divaonline-admin

Der Sommer ist viel zu kurz, um modisch auf dem Boden zu bleiben: XL-Plateausohlen setzen den Stil der Seventies in eine neue Perspektive.

  1. Miuccia Prada und Raf Simons zeigen, dass die Hochstapelei auch in Stiefelform funktioniert: Das Outfit zum Trendschuh ist monochrom und understated, wie hier auf den Straßen von Paris zu sehen. prada.com
  2. Bei Lanvin machen Plateaus und Babydoll-Kleider in Flüsterfarben gemeinsame Sache -der ideale Style-Flirt für alle, die es wild und romantisch mögen. lanvin.com
  3. Mit »sophisticated boldness« lässt sich wohl am besten beschreiben, was Daniel Lee dem Traditionshaus Bottega Veneta brachte. Seine Zeit als Creative Director war kurz, aber prägend; es gab eine Reihe ikonischer Accessoire-Entwürfe. Die »Resort 2022«- Kollektion des Labels präsentiert noch einmal die Stylecodes des Designers – samt kultverdächtigen Plateaus in elektrisierendem Orange. bottegaveneta.com

XL-Plateau Sandalen

 

  1. Pink: Mit extravagant geformtem Heel: Ledersandalen von Sì Rossi, um €595,-. sergiorossi.com
  2. Nappaleder-Sandalen in Purple von Aeyde, um € 295,-. aeyde.com
  3. Strap-Platforms in Schlangenlederoptik von Bottega Veneta, um € 1 100,-. bottegaveneta.com
  4. Die gelben Holz-Platforms von Pollini passen perfekt zu Jeans und weißem Shirt. Um €464,-, pollini.com
  5. Zwei Trends in einem Schuh: »Alyssa«-Clogs mit Plateau und durchbrochenem Leder von AGL, um € 395,-. agl.com

LABEL to WATCH

XL-Plateau Sandalen

Mo D’Accori wuchs zwischen Amman und London auf und entdeckte früh seine Leidenschaft für kunstvoll gearbeitetes Schuhwerk. Stars wie Lady Gaga zählen schon länger zu den Fans des Designers, der internationale Durchbruch gelang D’Accori mit seinen ultrahohen »Belle Sandals«.

Um € 929,-, über matchesfashion.com.

You may also like

Leave a Comment