Smarte Möbel mit Zukunft

SEDDA vereint innovative Funktion und einzigartigen Komfort zu hochwertigen Einzelstücken handmade in Austria.

by Barbara Stix

– WERBUNG –

Kaum ein anderer Möbelhersteller verbindet Tradition und Handwerkskunst »made in Austria« so gekonnt wie das oberösterreichische Familienunternehmen SEDDA. Mit viel Liebe zum Detail entstehen hier stilvolle Wohnlandschaften, exklusive Designlounges, flexible Schlafsofas und komfortable Boxspringbetten, die durch individuelle Planbarkeit, Funktionalität und Nachhaltigkeit überzeugen.

Dining-Serie PIAZZA

Seit der Gründung im Jahr 1961 fertigt SEDDA seine Möbel ausschließlich aus heimischen Massivhölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft, die nach traditioneller Handwerkskunst verarbeitet werden. Außerdem kommen nur Ökotex-geprüfte allergieneutrale Stoffe, Leder und Polstermaterialien zum Einsatz. Dank dieser nachhaltigen Zugangsweise erzielt SEDDA eine Recyclingquote von 93 Prozent.

 

 

Bigsofa ARTEMIS

Der unermüdliche Einsatz für eine schöne und gesunde Wohnumgebung wird auch von den KonsumentInnen geschätzt: Vor Kurzem wurde SEDDA mit dem »Quality Award« ausgezeichnet, der Möbelmarken mit der größten Weiterempfehlung*  verliehen wird.

 

 

 

Seinen Werten bleibt das Unternehmen auch in der aktuellen Saison treu: Das stilistische Thema der SEDDA-Kollektion 2022 zeigt eine moderne Interpretation des Mid-Century-Gedankens, gepaart mit einladender Eleganz. Harmonische Naturtöne wie Beige, Sand, warmes Grau sowie natürliche Grün- und Braunschattierungen werden mit dezenten Farbklecksen kombiniert. Natürliche Materialien wie Baumwolle, Leinen und  recycelte Stoffe liegen weiterhin im
Trend. Klare Linien, reduzierte Formen und hochwertige Materialien schaffen luxuriöse Living-Bereiche.

 

 

 

Weitere Informationen auf sedda.at.

Haben Sie’s gewusst?
Der Firmenname SEDDA leitet sich von »sedere«, dem lateinischen Wort für »sitzen«, ab.

 

* Nach der größten österreichischen Studie zum Thema Möbelmarken

You may also like

Leave a Comment