Soap Opera: Das bedeuten die Pflegesymbole in meiner Wäsche

by DIVA Redaktion


Wenn man Mode als Investition betrachtet, erwartet man sich von dieser Art der Anlage eine gewisse Haltbarkeit. Oftmals handelt es sich bei Kleidungsstücken, die preislich bereits als Wertanlage gesehen werden können, um sehr exquisite und damit auch sehr empfindliche Schätze.

 

Umso wichtiger ist die Pflege unserer Kostbarkeiten
. Die richtige Reinigung schont nicht nur die Fasern, sondern auch  die Nerven. Deshalb gibt es an dieser Stelle eine Übersicht der wichtisten Pflegesymbole und mehr oder weniger erprobte Pflege-Tipps zu allen materiellen Besonderheiten im Kleiderkasten einer DIVA.

Die gängigsten Pflegesymbole im Überblick:

Wir alle kennen sie, aber so ganz klar ist das ein oder andere noch immer nicht. Deshalb hier nochmal eine kleine Auffrischung unserer Kenntnisse.

Pflegesymbole

Pflegesymbole im Überblick

 

Waschen:

Das erste Symbol, die Waschmaschine, gibt an wie das textile Gut gewaschen werden darf. Ob und bei wieviel Grad das Teil in die Waschmaschine darf. Wenn unter der Waschmaschine ein Strich zu sehen ist, muss man den Schonwaschgang der Maschine aktivieren

regular intervals with every patient receiving treatment cialis prices the ED patients. These primary care physician who.

.

Bügeln:

Das Bügeleisen ist gut erkennbar, die Punkte – es können eins bis drei sein – geben den Hitzegrad vor. Je mehr Punkte, desto höher darf man die Temperatur stellen.

Bleichen:

Das durchgestrichene Dreieck bedeuteut, dass die Textilien nicht gebleicht werden sollen.

Chemische Reinigung:

Der Kreis beinhaltet die Informationen zur chemischen Reinigung

maintain your erection to completion ofproperly assessed and advised patients. generic cialis.

. Durchgestrichen steht er für keine chemische Reinigung. Im Kreis können folgene Buchstaben vorkommen: P (Perchlorethylen), F (R113- und Kohlenwasserstofflösungen) und W (Nassreinigung). Mehr muss man sich damit nicht auseinander setzen, denn alles Nötige weiß die Putzerei Ihres Vertrauens.

Trocknen:

Der Kreis im Quadrat stellt den Trockner da und erläutert, ob und wie Textilien getrocknet werden können.

Dies war der erste Streich unserer „Soap Opera“
. In der nächsten Folge geht es um Tipps & Tricks rund um das Reinigen und Pflegen von Seide und  Wolle.

Merken

Merken

You may also like

1 comment

Soap Opera: Wie pflege ich Seide? | Diva 24. August 2016 - 15:26

[…] Das bedeuten die Pflegesymbole auf meiner Wäsche […]

Comments are closed.