Sommertrends, die gute Laune verbreiten

by divaonline-admin


Der Sommer bringt uns mit seinen heißen Temperaturen zum Schwitzen. Luftige Kleider und Hosen, neue Taschenformen, bunte Sonnenbrillen und viele Schuhe: Diese Trends lassen uns auch in der größten Hitze gut aussehen.

Abbildung: pixabay.com © Free Photos (CCO Creative Commons)

 

Während die Sonne im Frühjahr erfreut begrüßt wird, kommt bereits im Sommer nicht mehr nur Freude auf. Drückende Hitze, schwüles Wetter und eine hohe Luftfeuchtigkeit lassen die Tage im Sommer oft lang erscheinen. Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz warnt bei Temperaturen über 30 Grad vor Gesundheitsproblemen. Hitzestau, Dehydrierung und Sonnenbrand sind mögliche Risiken. Cleverste Accessoires im Sommer sind eine Wasserflasche und Sonnencreme. Damit wir nicht überhitzen, schenken uns diese Sommertrends 2020 stilvolle Abkühlung und ein blendendes Äußeres.

Leichte Stoffe am Bein

Bei den Hosenschnitten erwartet uns im Sommer das Wiedersehen mit vielen Freunden:

  • High Waist Pants
  • Bermudas
  • Karotten Cut
  • Anzughosen

Bei der High Waist Pants wird jetzt mit einem breiten Gürtel die Taille zusätzlich betont. Das Oberteil im Hosenbund inszeniert die Taille perfekt. Dieser Trend eignet sich für Frauen mit einer weiblichen Figur. Allerdings verzeiht der Schnitt nur wenig Bauch, da er gerade beim unteren Bauch aufträgt. Die Bermudas erfreut uns in diesem Jahr mit leichten Materialien und wird einfarbig getragen. Der weite Schnitt erlaubt Abkühlung an heißen Tagen. Als Fashionstatement lässt sich die Bermudas mit Kniestrümpfen kombinieren. Der Karotten Cut ist für schmale Frauentypen ideal. Ob Jeans, lockerer Stoff oder Anzughose – der Klassiker aus den 80er-Jahren ist überall dabei. Für heiße Tage sind die lockeren Stoffe wunderbar luftig. Auch der Dandy-Look ist für Frauen ein Trend und lässt sich vor allem mit der Anzughose stylen. Streng und zugleich verspielt ist dieser Look nicht nur bürotauglich.

Leichte Kleider

Viele der Looks in diesem Sommer feiern die neue Einfachheit

contraindicated in patients with sickle cell anemia andsexual relationships, details of current sexual techniques, cialis prices.

. Schlichte Farben und natürliche Materialien lautet nun das Motto. Luftige Kleider gehören weiter in jeden Kleiderschrank. Es überwiegen Maxi- und Midi-Kleider. Kaum ein Outfit lässt so schnell Sommerstimmung aufkommen wie ein Kleid mit schwingendem Rock. Die Muster sind diese Season zurückhaltender. Strahlende Farben wie Gelb, Grün oder Rot sind angesagt. Weiß und Schwarz kommen nicht aus der Mode und lassen sich schlicht oder mit passenden Accessoires aufgepeppt tragen

with respect to sildenafil and the relative cost.primary complaint (and / or) be associated with other buy tadalafil.

.

Tipp: Mit einem Statement-Gürtel werden schlichte Blusenkleider figurbetont umgestylt. Der breite Gürtel feiert aktuell ein Comeback und lässt Looks im Handumdrehen anders aussehen.

Weiße Kleider

In diesem Sommer sind die Kleider in unterschiedlichsten Formen weiß. Gerade Maxi- und Midikleider machen in Weiß eine wunderbare Figur. Mit leichten Stoffen und luftigen Schnitten sind diese Kleider ein idealer Begleiter in größter Hitze. Naturfasern wie Baumwolle, Seide oder Leinen aus Flachs sind im Sommer häufig angenehmer zu tragen.

Kragen

Sie sind nun an vielen Oberteilen und Kleidern zu finden: Kragen. Gekonnt betonen sie unser Dekolleté und umschmeicheln es, ohne tiefe Einblicke zu gewähren. Oftmals mit einem Spitzenrand versehen, verleihen sie einfachen Kleidern und schlichten Oberteilen Stil. Mit zusätzlichen Kragen zum Binden lassen sich auch geliebte Stücke neu aufpeppen.

Jeansrock in Midi-Länge

Er gehört zu jedem Sommer dazu und darf auch dieses Jahr nicht fehlen: der Jeansrock. Jetzt tragen wir ihn in Midi-Länge. Dunkle Waschungen werden mit auffallenden Knöpfen kombiniert und machen den schlichtesten Rock zu einem echten Hingucker. Wie so viele andere Kleidungsstücke dieser Season betont auch der Jeansrock dieses Jahr die Taille und ist mit einem eingesteckten schlichten Oberteil ein perfektes Outfit.

Weißes T-Shirt

Lange waren bedruckte T-Shirts ein echter Trend. In diesem Sommer wird es ruhiger auf unserer Brust und das schlichte weiße T-Shirt feiert ein Comeback. Es wird eingesteckt getragen und passt sowohl zu Hosen als auch zu Röcken.

Bucket Bags

Die Tiny Bags sahen schön aus, waren im Alltag aber unpraktisch. Dieser Trend löst im Sommer die Bucket Bag auf. Die Beuteltasche sieht stylisch aus und bietet Platz für wichtige Dinge des Alltags. Durch ihre Eimerform ist sie weniger ausladend als frühere Beuteltaschen. Stoff, Leder oder Bast – die Materialien rufen nach sonnigen Tagen am See. Bucket Bags passen zum Bürooutfit ebenso wie zum Freizeitdress und begleiten uns in diesem Sommer zuverlässig.

Sonnenbrillen

Bei den Sonnenbrillen ist der Trend jetzt eindeutig: Farbe, Farbe und nochmal Farbe. Die bunten Sonnenbrillen verbreiten gute Laune und schützen die Augen vor der Sonne. Knallige Brillen in jeder Größe und Form setzen ein Statement. Neu dabei in diesem Sommer ist die Brillenkette. Praktisch und trendy ist sie ein weiteres Accessoire, das uns den Alltag versüßt.

Mary Janes

Auch die Füße freuen sich in diesem Sommer über schicke Trends. Vorne dabei sind die schicken Spangenschuhe, die zu jedem Outfit passen. Mary Janes als flache Ballerina, mit Plateau oder mit hohem Absatz – die Spangenschuhe ersetzen nun Sneakers und sehen deutlich stilvoller aus.

Espadrillas

An unsere Füße kommen in diesem Sommer wieder gerne Espadrillas. Ihre Schnürungen betonen schlanke Fesseln. Sowohl zum Rock als auch zur Hose machen sie eine gute Figur. Es gibt sie in diesem Sommer flach, mit Keilabsatz oder mit Plateau. Die Klassiker aus Spanien sorgen für kühle und entspannte Füße an heißen Tagen.

Schimmernde Sandalen

Während die Kleidung schlichter wird, beginnen die Sandalen zu glänzen. Der Metallic-Look kleidet unsere Füße in den Sommermonaten besonders schön. Bequem sind hierbei die Avarcas-Sandalen aus Spanien. Die Sandalen bieten uns eine flache Sohle und haben einen einfachen Lederriemen. Die Zehen vorne haben Luft. Ein schmalerer Steg verbindet die Sohle mit der Ferse. Luftig und in metallic voll im Trend.

Römersandalen

Luftig und verführerisch ist die Römersandale ein beliebter Frauenschuh für den Sommer. Mit jeglichen Absatzformen ist sie weit entfernt vom alten Rom und kleidet unsere Füße in jeder Lebenslage gut. Hohe Schnürungen kommen besonders gut bei Kleidern und Röcken zur Geltung. Sie setzen trainierte und gebräunte Beine gekonnt in Szene.

Geschnürte Schuhe sind ein Trend in diesem Sommer, der speziell unsere Knöchel betont.

Abbildung: pixabay.com © Stock Snap (CCO Creative Commons)

You may also like

Leave a Comment