Veranstaltungs-Tipp: Take Festival

by divaonline-admin


Event-Tipp: Das Take Festval findet von 24.04 bis 29.04 in Wien statt.

Event-Tipp: Das Take Festval findet von 24.04 bis 29.04 in Wien statt.

Mode als Event – das liegt nicht nur international im Trend, sondern kommt auch hierzulande gut an. Vorreiter dabei ist das Take Festival, das die Alte Post in der Wiener Innenstadt zum Treffpunkt für Mode, Kunst und Alltagskultur jenseits des Mainstreams macht. Die Highlights und das aktuelle Programm gibt es hier.

 

Mut zur Avantgarde

Ein schwieriges Pflaster – dort wo Mode auf Kunst trifft und der kommerzielle Gedanke in den Hintergrund tritt, bleibt ein breiteres Echo meist aus. Umso wichtiger, dass sich Veranstaltungen auch der Mode jenseits des Mainstreams widmen und Künstlern auf diesem Bereich eine Plattform bieten. Genau das und noch viel mehr ist auch das heimische Take Festival das die Austrian Fashion Association und creative headz dieses Jahr vom 24.04 bis 29.04 erneut ausrichten
. Fünf Tage lang wird die Alte Post zum Schauplatz für zeitgenössisches Modedesign und benachbarte kreative Disziplinen. Auf dem Programm stehen zahlreiche Shows, Ausstellungen, Präsentationen der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler und auch Partizipation, kritische Auseinandersetzung und Vermittlung wird eine Rolle spielen. Dabei werden Fragen gestellt und Entstehungsprozesse offen gelegt, aber auch das gemeinsame soll laut den Veranstaltern nicht zu kurz kommen
.

 

Volles Programm

Nicht nur für Branchen-Insider, sondern für alle Interessierten ist das Festival ein lohnender Termin. Absolute Highlights sind dieses Jahr nicht nur die Austrian Fashion Awards, bei denen auch die DIVA gemeinsam mit WIEN PRODUCTS einen Preis übergeben wird, sondern auch neue Formate. Ganz besonders der von Nicole Adler kurartierte Pop-up-Store ist dabei unsere Empfehlung
. Hintergrundwissen gibt es dafür bei dem Experten-Talk „Crowdfunding Fashion“. Simone Mathys-Parnreiter von der Crowdfunding-Plattform wemakeit wird sich dem aktuellen Thema widmen. Für mehr modische Action wird vermutlich Karl Michael sorgen. Der Wiener Designer ist für seine provokanten Inszenierungen bekannt

subnormal or borderline normal levels of testosterone tadalafil for sale and reconsider treatment of.

. Man darf auch gespannt sein! Selbiges gilt für den Studiengang Fashion & Technology an der Kunstuniversität Linz, der das Projekt “Another Dimension of Fashion” präsentiert. In jedem Fall ist die gute Nachricht, dass es für viele Veranstaltungen noch Tickets gibt, die hier direkt gekauft werden können.

schedule-take

Das mehr Informationen für die einzelnen Programmpunkte gibt es unter take-festival.com.

You may also like

Leave a Comment