Watches & Wonders – Uhren-Highlights 2020

by divaonline-admin

Cartier, IWC & Co : Der Genfer Uhrensalon Watches & Wonders fand heuer erstmals als virtuelle Veranstaltung statt

describe the circumstances.”the time) Almost cialis without doctor’s prescriptiion.

. Die DIVA hat ihre Highlights zusammengestellt.

 

 

Uhren Messe Genf

 

  1. CARTIER Maillon de Cartier
    Zentrales Gestaltungsmotiv dieser neuen Kollektion sind die vielen verschlungenen, skulpturalen Facetten. Die diagonal angeordneten, voluminösen Glieder, die den Eindruck einer verdrehten Kordel vermitteln, geben der Kollektion auch gleich ihren Namen: Maillon de Cartier.
  2. IWC Portugieser Chronograph
    Die Manufaktur aus Schaffhausen erweitert ihre erfolgreiche Portugieser-Kollektion um neue Modelle. Der ikonische Chronograph ist jetzt mit dem Manufakturkaliber 69355 und einem Sichtboden aus Saphirglas ausgestattet. Unser Favorit: Die Version mit rotem Zifferblatt.
  3. MONTBLANC Heritage Automatic
    Mit der Heritage-Linie zielt Montblanc zwar auf Dandys ab, die neue Montblanc Heritage Automatic in 18 Karat Gelbgold mit angesagtem grünen Zifferblatt schmückt aber auch das Handgelenk jeder Diva. Das passende Armband aus Sfumato-Alligatorleder stammt aus der Ledermanufaktur in Florenz.

 

Uhren Messe Genf

  1. JAEGER-LECOULTRE Reverso One
    Ds beliebteste Damenmodell des Manufaktur erhält ein knalliges Farb-Update in Weinrot. Mehrere Lackschichten decken das Zifferblatt, auf der stählernen Gehäuserückseite der wendbaren Uhr ist Platz für gravierte Personalisierungen.
  2. HERMES Cape Cod Martelée
    Die Cape Cod entstand 1991 aus einer spontanen Skizze von Henri d’Origny, der eigentlich damit beauftragt war, eine quadratische Uhr zu entwerfen. Heuer verleiht Hermès dem mittlerweile ikonischen „Quadrat im Rechteck“-Modell eine plastische Optik mit Patina-Effekt  – dank der Technik der Einhämmerung.
  3. PIAGET Limelight Gala
    Heuer präsentiert Piaget eine Reihe neuer „Limelight Gala“-Zeitmesser. Das neue Modell in Roségold ist mit einem weinroten Armband und einem zarten Perlmuttzifferblatt erhältlich. Die Edelsteine wurden mittels der Serti-Descendu-Technik gefasst.
  4. VACHERON CONSTANTIN Les Cabinotiers Singing Birds
    Kunsthandwerk wird bei den vier Singvögel-Uhren von Vacheron Constantin groß geschrieben. Die Zifferblättern sind emaillierte Meisterwerke, die jeweils einen Singvogel darstellen, der durch das zarte Guillochiermuster, das den Bereich der Zeitanzeige ziert, wunderbar zur Geltung kommt.

 

You may also like

Leave a Comment